Zwei Austauschülerinnen aus Tel Aviv zu Gast

Unser Auszubildender Samuel hat derzeit zwei Austauschschülerinnen aus Tel Aviv zu Gast. Das gemeinsame Anliegen des Austauschprogrammes ist zunächst das Kennenlernen der Ausbildungssituationen im anderen Land. Noa (17 Jahre) und Yael (16 Jahre) nehmen ganz normal an der Berufsschule am Unterricht teil. Ergänzend sind die beiden Schülerinnen derzeit bei RENA um Samuels Alltagssituation am Arbeitsplatz kennenzulernen. Die beiden sind besonders beeindruckt von den modernen Räumlichkeiten bei RENA, den tollen Technologien, die RENA entwickelt und vom gesamten IT-Team, welches sie so freundlich in Empfang genommen hat. Da sich die Partnerschule in Israel stark für das Thema „Software Engineering” engagiert, nehmen vorwiegend Auszubildende der Fachinformatiker-Klassen an diesem Programm teil. Die Berufsschule hat für die Gruppe mit ihren deutschen Counterparts ein schönes Programm zusammengestellt, und erhofft sich neben der Völkerverständigung und dem Kennenlernen unter­schiedlicher Kulturen auch neue Impulse für die globalen Themen Digitalisierung und Industrie 4.0.