Neue Ausbildungswerkstatt

Am Freitag, den 20. Mai 2022 fand die offizielle Einweihung der neuen Lehrwerkstatt statt.

Dabei wurden alle Mitarbeiter der RENA eingeladen, die neue Ausbildungswerkstatt anzuschauen.

Unter anderem waren auch die Bürgermeister/-innen von Gütenbach und Furtwangen, Personen die tatkräftig beim Umbau geholfen haben und die Presse vor Ort.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war die Verkündung des neuen Namens für die Lehrwerkstatt – ARENA.

Umwelttag in Gütenbach

Am Freitag, den 29. April 2022 waren ein paar von uns Azubis bei der Aktion „Saubere Umwelt” in Gütenbach dabei.

Gemeinsam mit Kindern, Lehrer/-innen und Erzieher/-innen des Kindergartens und der Grundschule haben wir Müll am Wegesrand und im Wald gesammelt, um etwas für die Umwelt zu tun.🌱

Frühlingsfest

Wir freuen uns sehr, den Frühling begrüßen zu können und unsere Feste endlich wieder normal und ohne Maske😷 durchführen zu können🥳🎉.

Spendenlauf für die Ukraine

Spendenlauf für die Ukraine

Am 17. März fand der Spendenlauf „Lauf für den Frieden 🕊“ der Robert-Gerwig-Schule in Furtwangen statt.
Mit den gesammelten Spenden möchte die Robert-Gerwig-Schule Furtwangen die Partnerstadt Wylkowe in der Ukraine unterstützen.

Start und Endpunkt der 800m langen Strecke war der Robert Gerwig Platz an der Hochschule in Furtwangen. Jeder Läufer 🏃‍♀️🏃 hat sich vorab einen Sponsor gesucht, der pro gelaufenen Runde einen gewissen Betrag spendet. Je mehr gelaufene Runden, desto höher der Sponsorenbetrag.

Auch unsere 🔴 RENA-Azubis waren am Start und liefen gemeinsam über 240 Runden! 💪😏

Im Anschluss wurde das Ergebnis des Laufs durch Schulleiter Klaus Ender bekanntgegeben. Mit insgesamt 3097 gelaufene Runden kam eine Spendensumme von 11.500€ 💶💰 zusammen!

Erfolgreich bestandene Abschlussprüfungen

Marco hat durch sein 4 ½ jähriges Studium Plus zwei Abschlüsse erreicht. Seine Ausbildung zum Industriemechaniker und den Bachelor of Science. Er wird zukünftig das RENA Konstruktionsteam unterstützen.

Nick und Max sind nun ausgebildete Mechatroniker. Sie werden beide als Facharbeiter in der Endmontage im Bereich Mechanik und in der Elektromontage übernommen.

Wir gratulieren herzlich zu den erzielten Ergebnissen und wünschen viel Erfolg in der Zukunft!

RENA bewegt

Die RENA Azubis freuen sich alle riesig über unser neues Angebot und die damit verbundene finanzielle Unterstützung.

Mit den Leistungen aus den „bewegt Paketen“ werden die Azubis, DH-Studenten und Studium-Plusler auf dem Weg zur Arbeit finanziell unterstützt.

Erster Einsatz für unseren Ausbildungsbotschafter Bernd

Unser Ausbildungsbotschafter Bernd hatte seinen ersten Einsatz als Ausbildungs- und Studienbotschafter an der KHS Donaueschingen.

Er stellte der 12. Klasse seinen Beruf des Informatikers und des Elektronikers über BigBlueButton vor.

Hierbei konnte er, wenn auch nur online, erste Erfahrungen als Ausbildungsbotschafter sammeln und Kontakte mit den Schülern knüpfen.

RENA Ausbildungsbotschafter

Unsere Ausbildungsbotschafter sind nun bereit für ihre Einsätze!

Nach ihrer IHK-Schulung sind sie bestens vorbereitet, um ihre unterschiedlichen Ausbildungsberufe in den Schulen vorzustellen.

Durch die Vorstellung der verschiedenen Berufe und der einzelnen persönlichen Erfahrungen, geben sie den Schülern die Möglichkeit, wichtige Informationen über Ausbildung und Beruf direkt aus der Praxis und auf Augenhöhe zu bekommen.

Filmdreh am Standort Berg

Unsere Azubine Lisa dufte zusammen mit dem Marketingteam zwei Tage an unserem Standort in Berg verbringen.
Im Mittelpunkt stand der Filmdreh zu einer neuen RENA Anlage. Natürlich hat sie vor Ort auch eine Standortführung,
sowie viele neue Einblicke in die Fertigung bekommen.

Sowohl den Standort, als auch die Kollegen in Berg persönlich kennenzulernen und live bei dem Dreh dabei zu sein, waren für sie tolle neue Erfahrungen.

Praxisphase bei RENA

Elisa Maier hat im Rahmen ihres Studiums „Public Management“ drei Monate ihrer Praxisphase in der Personalabteilung der RENA verbracht.

Ihre Aufgaben während dieser Zeit waren sehr vielfältig und abwechslungsreich.
Von der Organisation des RENA Herbstfest, der Vorbereitung und Auswahl von Geschenken für die Teilnehmer des RENA Kids-Cups bis hin zu den klassischen Aufgaben im Personalbereich. Hierzu gehören beispielsweise die Teilnahme an Vorstellungsgesprächen und das Erstellen, sowie das Veröffentlichen von Stellenanzeigen.