Ausbildungsstart 2021 bei RENA am Standort Berg

Wir freuen uns, dass wir zum Ausbildungsstart auch eine neue Auszubildende am Standort Berg begrüßen dürfen! Laura Schöner hat Ihre Ausbildung zur Technischen Produktdesignerin begonnen.😊

Auch die Azubiabteilung vom Standort Berg hatte bei Ihrem Kennenlerntag viel Spaß zusammen!

Der Tag startete mit einer Early-Bird-Kanutour. Ausgestattet mit zwei 3er Kanus wurde eine ca. 10 km lange Strecke von Treuchtlingen nach Pappenheim auf der Altmühl gepaddelt. Nach viel Spaß und einem kleinen Wettkampf „Team Fertigung gegen Team Konstruktion“ waren dann doch alle heil froh, dass die Wechselklamotten nicht zum Einsatz kamen.
Ein weiteres Highlight war der Besuch im Kletterwald am Brombachsee. Dort konnten die Azubis mit der Fly-Line durch die Baumspitzen sausen. Anschließend wurden die verschiedenen Parcours im Abenteuerwald, welche auf Teils 14m Höhe waren, elegant gemeistert. Krönender Abschluss war die 560 Meter lange Zipline, die quer über den Igelsbachsee verläuft. Ein rundum gelungener Tag!

Die Firma RENA wünscht auf diesem Weg einen guten Start in die Ausbildung!

Bild:

Bild v.l.: Alena Kurzendorfer (Verfahrensmechanikerin), Luca Kuhn (Verfahrensmechaniker), Tobias Schmidt (Ausbilder Verfahrensmechanik), Cornelia Götz (Ausbilderin Technische Produktdesigner), Paul Rauch (Technischer Produktdesigner), Laura Schöner (Technische Produktdesignerin)

Ausbildungsstart 2021 bei RENA am Standort Gütenbach

Wir freuen uns, dass wir zum Ausbildungsstart 13 neue Azubis und Studenten am Standort Gütenbach begrüßen dürfen.

Gemeinsam mit allen Azubis der RENA hat sich die gesamte Ausbildungsabteilung auf den Weg nach Schwärzenbach zum Haberjockelshof gemacht. Dort wurden dann actionreiche Teamwettkämpfe veranstaltet. Von “Menschenkicker” bis “Bullriding” war für jeden etwas dabei. Der gelungene Azubi-Kennenlerntag endete mit leckeren Burgern auf dem Schönenbacher Sportplatz.

Die Firma RENA wünscht auf diesem Weg allen neuen Azubis und Studenten einen guten Start!

Bild:

Bild v.l.n.r.: Bernd Fehrenbach (Ausbildung Logistik), Manuel Brenner (Fachinformatiker), Robin Häringer (Fachinformatiker), Thomas Kaufmann (Fachinformatiker), Maurice Broghammer (DH Studium Technical Management), Yves Cazautet (Ausbildung Logistik), Julia Löffler ( Industriekauffrau), Felix Rombach (Mechatroniker), Eric Kaltenbach (Zerspanungsmechaniker), Felix Kleiser (Mechatroniker), Pablo Fehrenbach (Studium Plus), Johannes Fackler (Mechatroniker), Louis Wehrle (Studium Plus).

Wir gratulieren unseren Azubis zu Ihrem erfolgreichen Abschluss

Unsere Azubis haben Ihre Ausbildung abgeschlossen!

Die gewerblichen Azubis haben mit Bravour Ihre Gesellenprüfung bestanden:
Joschka schloss seine Ausbildung zum Mechatroniker bereits nach drei Jahren ab und wird in Zukunft Maschinenbau studieren.
Johannes und Carsten meisterten den ersten Teil Ihres Studium-Plus und beendeten somit Ihre Ausbildung zum Industriemechaniker. Im Anschluss werden die beiden Ihr Maschinenbau-Studium angehen.

Auch die kaufmännischen Azubis haben Ihre Ausbildung beendet und arbeiten bereits an Ihren neuen Arbeitsplätzen:
Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann wird Rafael nun als Personalsachbearbeiter unser Team im Personal unterstützen.
Jenny absolvierte eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik und wird ab sofort unser Teilemanagement verstärken.
Als ausgelernter Fachinformatiker für Systemintegration bleibt Samuel weiterhin Teil unseres IT-Teams

Wir gratulieren herzlich zu den erzielten Ergebnissen und wünschen viel Erfolg in der Zukunft!

Absolventenessen der Azubis

Dieses Jahr konnte das Absolventenessen der RENA Azubis wieder stattfinden. 😊

Unsere Ausbilder und Azubis trafen sich gemeinsam in der Pizzeria Sonne in Simonswald, um dort sowohl Ihren erfolgreichen Abschluss als auch die Übernahme in die jeweiligen Abteilungen/Studiengänge zu feiern.

Wir wünschen Euch Absolventen weiterhin viel Erfolg!

NEUER Ausbildungsberuf – Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung | IT

Als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung | IT erlerne ich den Umgang mit modernen Programmiersprachen und arbeite in Entwicklungsteams an der Umsetzung von komplexen Anforderungen der internen Fachbereiche. Zusammen mit meinem Kolleg*innen passen wir die führenden Systeme an die Bedürfnisse der RENA an. Zusätzlich entwickle ich Schnittstellen zu neuen Systemen und erstelle Visualisierungen mit Hilfe von BI-Tools. Darüber hinaus befasse ich mit der WEB-Entwicklung und erstelle eigene Apps für unsere eingesetzten Systeme.

Weitere Infos unter:

https://rena-ausbildung.de/fachinformatiker-in-fuer-anwendungsentwicklung-it/

Bewirb Dich jetzt! 

Praktikum bei RENA

Bewirb dich für ein PRAKTIKUM BEI RENA

Mit einem Praktikum bei RENA bieten wir dir einen Einblick in deine mögliche Berufswelt.

RENA bietet euch 3 verschiedene Berufsrichtungen:
– gewerbliche Berufe
– kaufmännische Berufe
– informationstechnische Berufe

Ein Praktikum kann ab 14 Jahren angetreten werden und dauert in der Regel 1 bis 5  Tage.

 

Bewirb Dich unter: bewerbung@rena.com

 

Zwischenprüfung der Mechatroniker

Im März 2021 fand die Zwischenprüfung unsere Mechatroniker (Jonas, Nigel und Nico) des zweiten Lehrjahres bei der RENA statt.

 

Bild:

Bild v.l.: Nico Wehrle und Jonas Pietrek

Online-Unterricht der Berufsschule

Durch die Corona Beschränkungen geht die Berufsschule weiter – aber natürlich online.
Unsere Azubis haben sich mittlerweile schon an den neuen Alltag mit Videokonferenzen und selbständigem Lernen von Zuhause aus gewöhnt.

 

Bild:

Sarah Fehrenbach

Azubi Projekt

Die gewerblichen und kaufmännischen Azubis des 2. Lehrjahres haben im diesjährigen Azubi Projekt einen passiven Handylautsprecher hergestellt.
Ziel des Projektes war es, den Azubis einen Einblick in andere Fachbereiche zu ermöglichen und dabei im Team alle Schritte von der Kalkulation der Kosten, Planung und Konstruktion bis hin zur Produktion zu durchlaufen.

Bei einer internen Gewinnspiel-Verlosung wurden die Handylautsprecher, sowie ein selbst hergestellter Tischkicker der Azubis in der Lehrwerkstatt, an alle teilnehmenden MitarbeiterInnen verlost.

 

Bild:

Bild v.l.: Lisa Schyle (Industriekauffrau), Carsten Dorner (Studium Plus), Markus Dorer (Gewinner des Tischkickers), Jonas Pietrek (Mechatroniker), Nigel Rudow (Mechatroniker)

Neue Jugend- und Auszubildendenvertretung

Im Dezember 2020 wurde unsere neue Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) gewählt.
Gemeinsam werden Sarah, Joschka und Marco für die nächsten zwei Jahre die Interessen, der jugendlichen ArbeitnehmerInnen und Auszubildenden der RENA, gegenüber dem Betriebsrat vertreten.

 

Bild:

Bild v.l.: Sarah Fehrenbach, Joschka Schmidt, Marco Rohrer