Auslandssemester University of Glasgow

Seit Januar verbringe ich mein Auslandssemester an der „University of Glasgow“ in Schottland. Durch verschiedene Einführungsveranstaltung wie der traditionelle schottische Tanz „Ceilidh“ und andere sozialen Events, die von der Uni für die neuen internationalen Studenten veranstaltet wurden war es sehr einfach viele neue Freundschaften zu knüpfen. Allgemein kann ich sagen, dass sowohl die Studenten als auch die einheimischen Leute aus Glasgow super freundlich und herzlich sind.

Die Universität Glasgow ist mit über 26.500 Studenten sehr groß. Daher wird für die Studenten viel geboten. Die Angebote gehen von einem eigenen Fitnessstudio mit Schwimmbad über mehrere Bars und Clubs auf dem Campus bis hin zu verschiedensten Veranstaltungen wie Whisky-Proben oder Museumstouren. Somit ist immer was los und das Gefühl von Langeweile kommt nie auf.

Meine Kurse an der Uni Glasgow habe ich auf das Themengebiet Konstruktion ausgerichtet. Ich belege hier fünf verschiedene Kurse im Bereich Werkstofftechnik und Materialwissenschaft, Produktion sowie der Konstruktion und Projektplanung.

Neben dem Studium kann man an den Wochenenden Ausflüge in die wunderschönen, nördlich gelegenen Highlands unternehmen. Dort gibt es sehr viele Seen, Berge und auch alte Burgen.

In diesem Aufenthalt war es mir möglich viele neue Kulturen kennenzulernen, meine Sprachkenntnisse zu verbessern und gleichzeitig mein Wissen für mein Studium und somit auch mein zukünftiges Berufsleben zu erweitern. Ich bin sehr glücklich über meine verbleibende Zeit in Schottland und dankbar für die Möglichkeit ein Auslandssemester absolvieren zu können.

Besser als die Note 1,5

Letzten Monat fand wieder die IHK-Bestenehrung in Trossingen statt. Auch unser Azubi Simon Baum schnitt besser als 1,5 ab und wurde geehrt. Er machte seinen Abschluss zum Industriemechaniker und hat somit schon einen Teil seines Studium Plus geschafft. Herzlichen Glückwunsch Simon